Krankengymnastik

 

Die ganzheitliche Krankengymnastik / Physiotherapie ist darauf ausgerichtet die Ursache Ihrer Beschwerden und der Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkung, die damit einhergeht zu ergründen.
 
Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit.

 

 

Kiefergelenksfehlfunktionen
CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)

Rasender Kopfschmerz, Hüft- und Knieprobleme, Rückenbeschwerden, Schwindelgefühl, “Kloß im Hals“, Migräne…

Ursache dafür können Fehlfunktionen des Kiefergelenkes sein.

Werden elementare Störungen des Kauapparates nicht entdeckt und behandelt, kann die Krankheit zahlreiche Körperfunktionen beeinflussen, und bis zur Arbeitsunfähigkeit führen.

Zähneknirschen, Zähnepressen und mahlen mit den Zähnen, welches außerhalb des Kauaktes passiert nennt man Bruxismus. Dieses Phänomen ist meist stressbedingt und führt zum Abrieb des Zahnschmelzes, keilförmige Defekte bis hin zu Schmerzdeformitäten, was wiederum eine Dysfunktion / Fehlfunktion des Kiefergelenkes bedingen kann.

Bei der Betreuung der Patienten kommen verstärkt interdisziplinäre Teams zum Einsatz, zu denen neben Zahnmedizinern und Physiotherapeuten auch Orthopäden, HNO-Ärzte und Psychologen gehören.